Arno Schieweck

Global Product Manager, Industrial Drive Solutions

Tel.: +49 (911) 4504 1282

Bühler Motor GmbH

Co.-Autor: Korbinian Müller-Held

Business Development Manager Micromobility & Intralogistic

Tel.: +49 (911) 4504 1869

Bühler Motor GmbH

23.

November, 2020

Nicht nur für die Rolle.

Hocheffiziente elektrische Antriebe in der Logistik

Elektrische Antriebe sind der Kern der Intralogistik. Sie bewegen und lenken den Warenstrom in modernen Verteilzentren und Lagerhäusern. Damit die Güter zum richtigen Zeitpunkt beim Kunden eintreffen können, hat die Zuverlässigkeit der Antriebe die höchste Priorität. Dies ist aber nicht die einzige wichtige Anforderung. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen rückt den ökologischen Aspekt der Effizienz ebenso in den Vordergrund.

Die Motoren der Familie EC62 und EC39 sind durch ihre hervorragende Dynamik und Effizienz die richtige Wahl für Anwendungen in der Intralogistik. Kombinierbar mit hocheffizienten Planetengetrieben oder robusten Schneckenantrieben punkten sie durch hohen Wirkungsgrad und herausragende Lebensdauer. Zusammen mit Drehzahlgebern der Baureihe BEI10 ergeben sie feinfühlig steuerbare Kraftpakete.

Dies kommt vielfältigen Anwendungen in der Intralogistik entgegen. Zum Beispiel im Antrieb einer Paketweiche in einem Rollenförderer, oder als Antriebsmotor in einem Regalförderer (Shuttle) und als Greifantrieb, um Behälter aus dem Regal zu ziehen oder zu heben. Selbst Flurförderfahrzeuge (AGV) bis zu einer Zuladung von 200kg bis 450kg lassen sich damit betreiben. Der Leistungsbereich der Motorfamilien erstreckt sich von 60W bis zu 260W Dauerleistung. Spitzenleistungen bis zu 450W sind möglich.

“Die Motoren der Familie EC62 und EC39 sind durch ihre hervorragende Dynamik und Effizienz die richtige Wahl für Anwendungen in der Intralogistik.”

Arno Schieweck

Die intelligenten fahrerlosen Transportfahrzeuge (hier: von unserem Partner WObit, https://wobit.com.pl/en/produkty/1877/roboty-mobilne-mobot-agv-mw/) …

  … angetrieben durch unsere Antriebslösungen zum Ziehen oder Tragen von Gütern.

Bühler Motor hat für Flurförderfahrzeuge (AGVs) in der Intralogistik als möglichen Ersatz für teure und aufwändige Motorgetriebe-Kombinationen ein neues getriebeloses Direktantriebskonzept entwickelt. Ein BLDC Außenläufermotor dient hierfür als Grundlage. Dank der integrierten Rotorlageerfassung und FOC (Field Oriented Control) können auch hohe Anforderungen an die Drehmomentregelung erfüllt werden. Unterschiedliche Motorgrößen sowie kundenspezifische Schnittstellen sind einfach realisierbar. Der Antrieb zeichnet sich außerdem durch einen sehr hohen Wirkungsgrad, hohe Drehmomentdichte, geringe Drehmomentrippel sowie sehr gute akustische Eigenschaften aus.

Wie denken Sie darüber? Diskutieren Sie mit.

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweise zum Datenschutz

Das könnte Sie auch interessieren.

INDUSTRIAL DRIVE SOLUTIONS

Ein innovatives Antriebskonzept für die Micromobilität

INDUSTRIAL DRIVE SOLUTIONS

Pumpe ist nicht gleich Pumpe

INDUSTRIAL DRIVE SOLUTION

Engineering by Bühler Motor

Share This

Share this!

Teilen Sie diesen spannenden Beitrag mit Kollegen und Freunden.

Shares